verfluchen

verfluchen
vt
(verfluchte, hat verflucht)
проклинать

Немецко-русский словарь христианской лексики. - Н-Н.: Издательство братства Св. Александра Невского . . 2001.

Игры ⚽ Нужен реферат?

Смотреть что такое "verfluchen" в других словарях:

  • Verfluchen — Verflūchen, verb. regul. act. 1. Mit einem Fluche die Unterlassung eines Dinges angeloben; nur im gemeinen Leben. Das Spielen verfluchen, es verschwören. 2. Mit einem Fluche aus der Reihe glücklicher Dinge entfernen, den höchsten Grad… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Verfluchen — Verfluchen, über jemand einen Fluch (s. d.) aussprechen, beruht auf der uralten religiösen Gewohnheit, alles Bedeutsame »im Namen Gottes« zu tun, also wie gute (s. Segen), so auch böse Wünsche im Namen Gottes auszusprechen. Wie jenen, so wird in… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • verfluchen — 1. ↑anathematisieren, ↑exsekrieren, ↑kondemnieren, 2. vermaledeien …   Das große Fremdwörterbuch

  • verfluchen — verfluchen, verflucht ↑ fluchen …   Das Herkunftswörterbuch

  • verfluchen — V. (Aufbaustufe) einen Fluch gegen jmdn. oder etw. aussprechen Synonyme: verdammen, verwünschen, fluchen (geh.) Beispiele: Er verfluchte seine Neugierde und Unvorsichtigkeit. Sie hat ihre Nachbarn verflucht …   Extremes Deutsch

  • verfluchen — verdammen; fluchen; schlecht machen; herabsetzen; verteufeln; dämonisieren; abwerten; verleumden * * * ver|flu|chen [fɛɐ̯ flu:xn̩] <tr.; hat: a) den Zorn Gottes, schlimmes Unheil auf jmdn. herabwüns …   Universal-Lexikon

  • verfluchen — verdammen, verwünschen; (geh.): fluchen; (abwertend): verteufeln; (veraltend): vermaledeien; (kath. Kirche): exsekrieren. * * * verfluchen:⇨verwünschen(1) verfluchenverdammen,verwünschen,verteufeln,denZornGottesherabwünschen,einenFluchnachschicken… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • verfluchen — ver·flu̲·chen; verfluchte, hat verflucht; [Vt] jemanden / etwas verfluchen sich sehr über eine Person oder Sache ärgern und ihr Böses wünschen ≈ ↑verwünschen (1) || ⇒↑Fluch (1) …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • verfluchen — vermaledeie, verfloche …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • verfluchen — ver|flu|chen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • verdammen — verfluchen; fluchen * * * ver|dam|men [fɛɐ̯ damən] <tr.; hat: mit Nachdruck für schlecht, verwerflich oder strafwürdig erklären, vollständig verurteilen, verwerfen: seine Einstellung wurde von allen verdammt; ich will niemanden verdammen. Syn …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»